Neuer Sendeplatz für  "Höhle der Löwen"

Höhle der Löwen

Neues Revier für die millionenschweren Raubkatzen! In Staffel 8 von Deutschlands beliebtester Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ gehen die Investoren nicht mehr dienstags, sondern montags auf die Jagd nach den besten Deals. Der perfekte Start in die Woche für DHDL-Fans beginnt am 31. August, die insgesamt acht frischen Folgen der Sendung zeigt VOX natürlich zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr.

Doch neben Carsten Maschmeyer, Ralf Dümmel, Judith Williams, Nils Glagau, Georg Kofler und Dagmar Wöhrl gehört ab sofort auch ein neues Gesicht zur Investoren-Runde bei „Die Höhle der Löwen“: Nico Rosberg! Der 35-jährige ehemalige deutsche Rennfahrer holte sich 2016 den Weltmeister-Titel in der Formel 1, beendete seine Motorsportkarriere und ist seitdem als Investor und Nachhaltigkeitsunternehmer im Bereich grüne Mobilität und Zukunftstechnologien aktiv.

Unter anderem können sich die Zuschauer in der Herbst-Staffel auf faszinierende Sport-Start-ups mit Ideen aus den Bereichen Tennis, Fußball und Fitness sowie einem speziellen Trainingsprogramm nur für Mütter freuen. Außerdem wird „Die Höhle der Löwen“ immer grüner: Es pitchen Gründer aus den Feldern Elektromobilität, Verpackungsinitiativen, innovative Baustoffe und Plastikmüllvermeidung. Darüber hinaus präsentieren sich Food-Start-ups mit kulinarischen Ideen aus China, Lateinamerika und Griechenland. Auch tierisch wird es wieder: Mal dreht es sich um Marder, mal ist eine echte Kuh beim Pitch dabei. Und zum ersten Mal in der Geschichte von DHDL erhält ein Unternehmen fünf einzelne Angebote von fünf verschiedenen Löwen!

Wie immer führt auch in Staffel 8 von „Die Höhle der Löwen“ Moderator Amiaz Habtu durch die Sendung.


Foto: Die Höhle der Löwen
Foto: TVNOW / Bernd-Michael Maurer