„The Masked Singer“ startet in eine neue Runde

TMS_1934651

Was hat ein Kabel mit „The Masked Singer“ zu tun? Wozu gehören die gelben Fussel? Wer braucht eine Schlafmaske? Wofür ist der Feuerlöscher? Es sind die ersten Indizien  auf  die  noch  geheimen  Kostüme  für  die  zweite  Staffel der  ProSieben-Erfolgsshow„The Masked Singer“.

Zehn  neue  Stars  unter  zehn  neuen  Masken und  ein  neuer  Sendetag: Moderator  Matthias Opdenhövel lädt  die Zuschauer  ab  dem  10.  März  jetzt immer  dienstags live  auf  ProSieben  ein, gemeinsam mit dem Rateteam das größte TV-Rätsel zu lösen. Welche Stars verbergen sich unter den Masken in der für den Grimme Preis nominierten besten verrücktesten Show der Welt? Und wer entschlüsselt das Rätsel, in welche Figuren die prominenten Undercover-Sänger 2020 schlüpfen?

Matthias Opdenhövel

„So viel kann ich verraten: Wir haben wieder ganz viele überraschende Namen. Ich bin super stolz auf die neuen zehn Stars. Toll, dass sie mitmachen. Die Zuschauer werden staunen, wer da alles drunter steckt. Keine Floskel! Absolut ehrlich!“

P7_TMS_Rateteam_1736869
Gute-Laune-Lagerfeuer-Live-TV

ProSieben-Senderchef Daniel Rosemann: „‚The Masked Singer‘ ist Gute-Laune-Lagerfeuer-Live-TV im besten Sinne. Wir sind stolz darauf, dass sich so viele Zuschauer in die Show verliebt haben. Das  ganze  Team  im  Sender  und  bei  EndemolShine  arbeitet  mit  viel  Leidenschaft  an der  zweiten Staffel von‚ The Masked Singer‘. Die Fans dürfen sich auf große Überraschungen unter den Masken gefasst machen.

Prominentes Rateteam

Wer verbirgt sich hinter dem Chamäleon? Wer ist das Faultier? Ruth Moschner und Rea Garvey rätseln mit den Zuschauern bei „The Masked Singer“. Schillernde  Pailletten und ein kuscheliges Fell: Das Chamäleon und das Faultier sind die ersten beiden bekannten von zehn neuen Figuren bei „The Masked Singer“2020,  die  den  Zuschauern  und  dem  neuen  Rateteam –Ruth  Moschner, Rea  Garvey und  einem wöchentlich wechselnden Promi-Rate-Gast–Rätsel aufgeben

Ruth  Moschner

„Ich liebe Ratespielchen  und  das  Zusammensetzen  von  Puzzleteilen.  Dazu kommen die coole Musik und die knallbunten Masken. Es ist die Mischung aus Ratespaß und dem kleinen Wahnsinn zu wissen, man kennt die Stars zu 100 Prozent, aber erfährt es eben erst ganz zum  Schluss.  Ich  kann  jetzt  schon  an  nichts  anderes  mehr  denken  und  erstelle  Listen. Ich  folge Verdächtigen  auf  Instagram,  checke  Tourdaten  und  beobachte  die  Kollegen, wie  sie  sich  mir gegenüber verhalten.

“Rea Garvey:

„‚The Masked Singer‘sorgt sofort für einen hohen Suchtfaktor. Jeder Zuschauer will einfach wissen, wer hinter den Masken steckt. Selbst wenn Du das Gefühl hast, die jeweilige Person hinter der Maske erkannt zu haben, musst Du die Show live angucken um wirklich sicher zu sein. Ich hätte nie geglaubt, dass man so viele Promis so lange geheim halten kann, aber ProSieben hat es geschafft und mit ‚The Masked Singer‘die spannendste neue Show im letzten TV-Jahr geboten.

“Das ist „The Masked Singer“

Bei   „The   Masked   Singer“ treten   zehn   Stars   aus   allen   Lebensbereichen   in   aufwändigen, überdimensionalen  Kostümen  auf,  die  sie  komplett  verhüllen.  Das  Rateteam  und  die  Zuschauer können über die Identität der Stars hinter den Masken nur spekulieren –die einzigen Anhaltspunkte: kleine  Indizien  in  Einspielfilmen,  die  Bühnen-Performance  und  die  echte,  unverfremdete  Stimme während ihrer Songs


Die Show: Ein internationaler  Hit

„The King  of Mask Singer“ (Originaltitel)  des südkoreanischen TV-Senders MBC  wurde mittlerweile  in  50 Länder verkauft. Pro Sieben ist  der  erste  Sender  weltweit,  der  die Gesangs-Quiz-Show live zeigte. Bei  „The   Masked   Singer“ treten   zehn   Stars   aus   allen   Lebensbereichen   in   aufwändigen, überdimensionalen  Kostümen  auf,  die  sie  komplett  verhüllen.  Das  Rateteam  und  die  Zuschauer können über die Identität der Stars hinter den Masken nur spekulieren – die einzigen Anhaltspunkte: kleine  Indizien  in  Einspielfilmen,  die Bühnen-Performance  und  die  echte,  unverfremdete  Stimme während ihrer Songs.  Los gehts ab Dienstag, 10. März, 20:15 Uhr, LIVE auf Pro Sieben

Quelle: ProSieben